Skitour Aktive Unteres Tatelishorn / Altels Flanke

Mit der ersten Bahn um 08:00 Uhr durfte unsere Gruppe bereits auf den Sunnbüel fahren. Auf der kurzen Abfahrt über den Wanderweg zur Spittelmatte (Brücke 1872) lies uns die Kälte deutlich spüren, das Thermometer zeigte bei der Brücke minus 12° an.

Erwärmen konnten wir uns beim Aufstieg durch den Sagiwald, schon bald blickte die wärmende Sonnen über die Altelsflanke. Unsere Gruppe war als erste unterwegs, somit konnten wir eine eigene Spur zum Gipfel ziehen.

Fast windstill war es beim Gipfelkreuz, so genossen wir die Aussicht und nahmen etwas Verpflegung zu uns.

Auf der Abfahrt konnten alle eine neue eigene Spur in den Hang ziehen, einfach toll.

Ein Teil der Teilnehmenden stieg ab dem Bachgraben ab ca. 2160 noch ca. 500 Meter die Altelsflake hoch und durften damit auch dort frische Spuren in die Flanke ziehen.

Eine gelungene Tour bei schönsten Wetter und sehr guten Schneeverhältnissen mit 10 Teilnehmenden, was will man mehr. Danke allen Teilnehmenden für die schöne Tour.

Der TL Chrögu

zurück