Skitour Winterröscht Senioren

Wunderbare «Vor-Frühlingstour» bei optimalen Verhältnissen am Mittwoch, 16. Januar 2019 .

Bei dieser Rekordverdächtigen Beteiligung (31 Teilnehmer/Innen inklusive Tourenleiter, davon 6 Schneeschuhläufer) entschloss ich mich, die Senioren in vier Gruppen aufzuteilen, was die «Handorgelbildung wesentlich verbesserte.  Im Nachhinein stellte sich heraus, dass unsere Parkplatzwahl nicht optimal war. Es handelte sich bei genauerem Hinschauen um einen Wendeplatz. Offenbar musste ein Lastwagen mit Holz die ganze Ladung an dieser Stelle abladen, da er nicht zur Zimmerei an der Bolseite abbiegen konnte. Wir entschuldigten uns beim aufgebrachten Zimmereibesitzer.

Entgegen der Planung änderten wir die jeweiligen Abfahrtsrouten. Die Schneeschuhläufer verzichteten auf die Querung zum Bolberg und wählten den Abstieg entlang der Aufstiegsspur. Die Skifahrer querten zum Bolberg und fanden von dort Richtung Bolseite einige gut passierbare Waldpassagen aber vor allem auch wunderbare Pulverhänge.

Der Tourenleiter

Urs Hofer

zurück