Tourenbericht Jugend Hochtour Alphubel 4206m

Samstag 04.07.2020:

Wir trafen uns um 9.20 beim Tourismusbüro Spiez Wir reisten mit den ÖV bis nach Täsch und wanderten zur Täsch-Hütte . Dort übten wir die Seiltechnik. Um die Hütte entdeckten wir viele Edelweisse. Danach gab es ein gutes Abendessen. Wir gingen sehr früh ins Bett, konnten aber lange nicht einschlafen.

Sonntag 05.07.2020:

Um 03:15 Uhr mussten wir aufstehen. Nach einem Frühstück marschierten wir um 04:15 Uhr los. Die Landschaft war sehr schön und wir hatten super Wetter. Wir gingen am Anfang über Stein und dann kamen wir zum Gletscher. Als wir zum Gipfel kamen hatten wir eine schöne Aussicht. Beim Abstieg zur Längfluh-Bahn war der Schnee sehr weich und wir sanken ein. Bei der Bergstation haben wir etwas getrunken,  dann fuhren wir mit der Seilbahn  runter nach Saas-Fee und von dort wieder mit den ÖV zurück nach Spiez.

Tourenleiter: Tinu Bischoff, Florian Lerf

Tourenmitglieder: Lenny, Corrado, Ruben

zurück