Jugend

Die Jugendgruppe unserer Sektion umfasst die Altersstufen von 9 -22 Jahren. Touren, Trainings und Anlässe werden gemeinsam oder aufgeteilt in Stärkeklassen durchgeführt. Die meisten Jugendlichen kommen aus dem Raum Spiez und Umgebung sowie Thun / Steffisburg.

Das Leiterteam versucht die Kinder / Jugendlichen unterschiedlich nach ihren Fähigkeiten, Wissen und Kondition zu fördern, auszubilden und zu eigenverantwortlichen jungen Menschen und Bergsteigern zu machen.

Die Leitung haben ausgebildete Jugend und Sport (J+S) Bergführer sowie Gruppen- und Kursleiter.

 

Grundidee der Bereiche

Nachwuchs-Bereich

  • Einstieg für Neumitglieder und Kinder.
  • Der Nachwuchs-Bereich legt die Basis der Ausbildung.
  • Grundlagen werden erlernt und repetiert.
  • Das Tourenniveau ist niedrig.
  • Schwerpunkt ist Ausbildung und Erlebnistouren.
  • Sobald ein grundlegendes Wissen und Kondition vorhanden ist kann an den etwas schwierigen Jugendtouren teilgenommen werden.

 

Jugend-Bereich

  • Einstieg für Mitglieder mit Grundkenntnissen.
  • Der Jugend-Bereich ist die Weiterführung des Nachwuchs-Bereichs.
  • Grundlagen werden vertieft und weitergebildet.
  • Das Tourenniveau ist leicht höher als beim Nachwuchs.
  • Schwerpunkt ist Weiterbildung und Gipfelziele sowie Lagererlebnisse.
  • Der Jugend-Bereich bildet die Basis zum selbständigen Bergsteigen und zur Tätigkeit als J+S Leiter.

 

Tourenprogramm

Wir bieten alle Bergsportaktivitäten in unserem Programm an.

  • Wichtige Grundausbildung für Winter und Sommertouren.
  • Skitouren in den Hoch- und Voralpen, klettern im Eis – das sind unsere Aktivitäten im Winter.
  • Bergsteigen mit Hoch- und Gletschertouren, Gratklettereien und Alpinen Kletterrouten im Sommer.
  • Sportklettern und Bouldern indoor und outdoor. An Wochenenden und unter der Woche.
  • Ebenso versuchen wir polysportiv unterwegs zu sein und das Programm auch mal mit anderen Sportarten zu ergänzen.

 

Material

Dank sektionseigenem und J&S Material, können wir von der Sektion Niesen aushelfen, wo Material fehlt. Mehr auf dem Infoblatt.

 

Kosten

Teilnehmerbeitrag für Tagestouren kosten ca.15.- CHF. Bei Wochenend-Touren mit Hüttenübernachtung betragen die Kosten ca. 40.- CHF. Tourentage/-wochen bis 350.-
Dank den Finanziellen Beiträgen von J+S, Gemeinde Spiez, Sporttoto Fond und der Sektion Niesen, können wir die Teilnehmerkosten für unser Angebot sehr tief halten.
Bei einem Beitritt in den SAC Niesen wird eine Jugendmitgliedschaft aktiviert. Jugendmitglieder haben keine Eintrittsgebühr – die Mitgliederbeiträge pro Jahr sind hier aufgeführt. Zusätzlich wird man Gönner der Rega.

 

Lokalitäten

Die Jugend verfügt über einen eigenen Boulderkeller im Dorfzentrum von Spiez, welcher der JO Niesen für das wöchentliche Bouldertraining dient.

Unsere Sektion besitzt eine eigene Clubhütte auf Sunnbüel bei Kandersteg, die auch für die Jugend zur Verfügung steht. Die Winteregghütte bietet für Kletterer, Ski- und Snowboardfahrer und für Bergsteiger einen interessanten Ausgangspunkt und hat einen eigenen Boulderbereich und Slack-Line Anlage.

 

Fragen / Anmeldung

Willst du mehr wissen über den Nachwuchs- oder Jugend-Bereich kontaktiere den entsprechenden Verantwortlichen:
Nachwuchs-Chef: vakant
Jugend-Chef: Jürg Martig, Hondrich

Für Kursanmeldungen und Fragen zu Jugend und Sport (J+S):
J+S Coach: Thomas Fankhauser, Spiez